Attraktionen

Mielno to wiele ciekawych atrakcji

Die Friendship Promenade

Die Friendship Promenade in Mielno wurde 1908 gegründet. Ursprünglich hatte es eine Schutzfunktion gegen Küstendünen – es stärkte und schützte das Ufer vor den zerstörerischen Auswirkungen der Meereswellen. Mit der Zeit mochten Touristen, die sich im Resort ausruhten, diesen Ort zum Spazierengehen und … so blieb es. In den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts riss ein Sturm von außergewöhnlicher Stärke die Dünen und entlang ihnen den Wanderweg.

Das Hirschdenkmal befindet

Das Hirschdenkmal befindet sich in Mielno auf dem Platz neben dem Rathaus ( Chrobrego Strasse 10).

Es war schon immer in Mielno – Touristen fragen nach Rehen, es ist eine nette Geste der Gemeinde. Oft am Boden zerstört – aber immer erneuert. Die Skulptur befand sich zunächst auf dem Platz neben der Konzerthülle (1 Maja Strasse ). Es wurde in der Zwischenkriegszeit von einem der Landbesitzer gegründet, um an eine erfolgreiche Jagd zu erinnern. Es zeigt eine Metallfigur eines lebensgroßen Hirsches auf einem niedrigen Betonsockel. Er ist bereits eine Legende von Mielno geworden und Sie müssen ein Foto mit ihm machen, wenn Sie in Mielno sind!

Die Waldschleife der Abenteuer

Die Waldschleife der Abenteuer und Geheimnisse in Mielno ist eine Art Naturpfad, der durch die alten Dünen führt, die für den Küstenwald und andere Objekte charakteristisch sind: Festungen und Bunker. Die charakteristischsten Elemente des Weges sind große Figuren von Kegeln, eine Fußgängerbrücke, die zwei Festungen verbindet, eine Aussichtsplattform und zwei neue “Verpackungen” von Bunkern. Dies ist ein typisches Familienprodukt, das Kindern viel Spaß macht und sie ermutigt, diese erstaunliche Ecke von Mielno zu besuchen.

Der Yachthafen der Seefischer

Der Yachthafen der Seefischer wird oft von Touristen besucht.

Hier können Sie Fisch direkt aus dem Meer oder frisch geräucherte Aale, Lachs, Heilbutt, Hering und andere Fische kaufen.

Neuankömmlinge aus dem Landesinneren beobachten mit Interesse die Arbeit der Fischer auf Booten und in Netzgeschäften.